OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kaufberatung Kescher und Abhakmatte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Tackle/Gerät
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
henry1098
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen a.T.W.

BeitragVerfasst am: Di Jul 10, 2012 7:25 am    Titel: Kaufberatung Kescher und Abhakmatte Antworten mit Zitat

Moin,
ich wollte mal in Zukunft den Karpfen nachstellen. Dafür bräuchte ich jedoch wohl nen neuen Kescher, da meiner wohl zu klein und ne Abhakmatte, eigentlich auch ne Waage. Abhakmatte sollte auch zum Wiegen geeignet sein. Waage sollte mechanisch sein um Batterien zu vermeiden. Ich dachte an folgende Produkte:

Abhakmatte:
Fox Stalker Safe Zone Unhooking Mat - 28,-€

Kescher:
Fox Warrior S Landing Net 42'' - 70€

Waage:
Starbaits Waage 25kg - 25€

Kann dazu jemand was sagen oder Tipps geben? Ggf. auch andere Produkte empfehlen. Ich fand diese auch vom Preis her recht attraktiv.
Da wir ja soviele Karpfen-Experten im Verein haben, dachte ich, ich frag mal nach.....Smile)
Rolling Eyes
_________________
Viele Grüße von Mona & Henry.
Viel Spaß !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stetson
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 16.12.2009
Beiträge: 87
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: Di Jul 10, 2012 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Henry,

PN hast Du erhalten, anbei ein paar Fotos von meinem Kescher:



http://osnabrueck-angeln.forenking.com/user/1418/upload/170_dsc08220_1.jpg[/img]


Übrigens: der Kleine im Kescher ist 1,35 m groß
Meine Vorstellung sind 25€ Festpreis!

Gruß
Björn
_________________
"Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Di Jul 10, 2012 9:19 pm    Titel: Re: Kaufberatung Kescher und Abhakmatte Antworten mit Zitat

henry1098 hat Folgendes geschrieben:
Moin,
ich wollte mal in Zukunft den Karpfen nachstellen. Dafür bräuchte ich jedoch wohl nen neuen Kescher, da meiner wohl zu klein und ne Abhakmatte, eigentlich auch ne Waage. Abhakmatte sollte auch zum Wiegen geeignet sein. Waage sollte mechanisch sein um Batterien zu vermeiden. Ich dachte an folgende Produkte:

Abhakmatte:
Fox Stalker Safe Zone Unhooking Mat - 28,-€

Kescher:
Fox Warrior S Landing Net 42'' - 70€

Waage:
Starbaits Waage 25kg - 25€

Kann dazu jemand was sagen oder Tipps geben? Ggf. auch andere Produkte empfehlen. Ich fand diese auch vom Preis her recht attraktiv.
Da wir ja soviele Karpfen-Experten im Verein haben, dachte ich, ich frag mal nach.....Smile)
Rolling Eyes


Moin Moin!

Ich habe diese Matte, meine war allerdings nicht so teuer!
http://www.fettekarpfen.de/fox-carpmaster-euro-unhooking-mat.html
Absolut super Teil! Kann ich echt nur empfehlen, weil es den Fischen fast unmöglich ist rauszurutschen!
Habe sie seid gut einem Jahr im Dauereinsatz und benutze sie unter Anderem auch zum Tackle transportieren! Wink
Von den flachen Matten halte ich nicht mehr viel...

Vor allem, wie willst du mit der Matte wiegen???

Mit dem Kescher, den du dir ausgesucht hast, kannste nix verkehrt machen und ne Waage muss halt nur wiegen...
Würde mir halt nur noch ne Wiegeschlinge dazuholen.
Im Kescher Wiegen kannste knicken, das wird der nicht lange mitmachen und aus einer zusammengefalteten Abhakmatte rutscht dir ein Karpfen raus, bevor du das Gewicht abgelesen hast, dann könntest du dir die Matte auch gleich sparen! Wink

Grüße, Gonzo
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
henry1098
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen a.T.W.

BeitragVerfasst am: Mi Jul 11, 2012 6:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin schon mal besten Dank für die Antworten.

@ Stetson:
Habe spontan den Fox genommen, aber nochmal besten Dank für das Angebot.

@Gonzo:
Ja, das klingt logisch, die Vorteile einer hohen Matte liegen auf der Hand. Da hatte ich gar nicht dran gedacht. Mal sehen wie ichs mache, Besten Dank.

Rolling Eyes [/quote]
_________________
Viele Grüße von Mona & Henry.
Viel Spaß !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi Jul 11, 2012 6:47 am    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 11, 2012 10:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

@henry

Ich hab zig Waagen durch, Digital, mechanisch, alles Murks, ich benutze mittlerweile ne Kofferwaage ausm Sonderpostenmarkt für 3€, die geht bis 30kg, wiegt nix und es ist ein Massband integriert...man kann sie nicht einstellen, aber wozu auch!? Meine Wiegeschlinge wiegt nass immer knapp unter 1000g... Wink
Sie liegt immer draußen und braucht keine Batterien und wenn man mal drauftritt gibt´s halt ne Neue...Wink



Und genau geht sie auch, hab´s mit mehreren Waagen verglichen...


Beim Kescher tut´s auch was Günstiges, auch bei teuren Keschern muss man vorsichtig sein und den Fisch nicht "rausheben", hauptsache er ist groß genug...


Bei Matten ist es Geschmackssache, die "Schiffchen" oder "Bettchen" (Nash) sind schon optimal, wichtig ist das sie groß genug ist und einen Rand hat sodass der Fisch nicht so leicht runterzappeln kann. Eine Wiegeschlinge ist aber eigentlich immer anzuraten, allein das Zurücksetzen geht damit deutlich leichter - wiegen tue ich den Fisch eh nur wenn ich ihn auch verwerte...Mr. Green Wink

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stetson
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 16.12.2009
Beiträge: 87
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: Mi Jul 11, 2012 12:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kescher ist verkauft!!!
_________________
"Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
waller4life
Angelkursteilnehmer


Offline

Anmeldedatum: 03.07.2012
Beiträge: 7
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Jul 24, 2012 3:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir damals über Jim Fish den Karpfenkescher von Laserfish gekauft! Hier die Maße:

Größe: 110 x 110 cm.
Stocklänge: 170 cm.
Netztiefe: 110 cm

Den Preis weiß ich allerdings nicht mehr! Schau einfach mal auf der Seite, da müsste es den noch geben!

Bei der Abhakmatte fiel meine Wahl auf die chub Prowler Protection Mat, deren Kauf ich ebenfalls nicht bereut habe! Beides auf jeden Fall gute Produkte!

Abmessungen: 150cm x 100cm
_________________
Wenn's dir nicht paßt, dann wirst du pampig und bekommst Copy+Paste-Anfälle.


Zuletzt bearbeitet von waller4life am Mi Jul 25, 2012 8:23 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
henry1098
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 70
Wohnort: Hagen a.T.W.

BeitragVerfasst am: Di Jul 24, 2012 6:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Anregungen.

Habe jedoch die Fox Abhakmatte und den Fox Kescher gekauft. Machen erstmal einen guten Eindruck. Denke, daß sollte für meine Zwecke erstmal reichen.

Bei der Waage schaue ich mal im Sonderpostenmarkt bei Gelegenheit.

Nu muß der Kescher bloß noch voll werden.... Very Happy

Petri!
_________________
Viele Grüße von Mona & Henry.
Viel Spaß !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Di Jul 24, 2012 6:36 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Tackle/Gerät Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group