OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schlafsack waschen ???!!!!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Tackle/Gerät
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
crossi1973
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 568
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 5:47 pm    Titel: Schlafsack waschen ???!!!! Antworten mit Zitat

Hallo,
wer von Euch hat schon mal seinen Schlafsack gewaschen ?
Mache mir da sorgen wegen der Füllung !!!
Habe schon in einer Wäscherei angerufen, die sagten kein Problem !!!
Aber wenn das Ding hinterher geschrottet ist stehe ich doof da Crying or Very sad Crying or Very sad

Also wenn Ihr da Erfahrungen habt...dann her damit !!!!

Gruß
Carsten
_________________
Es gibt immer was zu tun....packen wir es an !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bernydart
Meisterangler


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2006
Beiträge: 362

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 8:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du es in einer Wäscherei machen läst ist doch alles OK. Und wenn es schief geht sind die Versichert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derflip
Gast





BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 8:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss ja nicht wie es mit den High Tec Schlafsäcken aussieht, aber meinen BW Schlafsack stopfe ich immer normal in die heimische Maschine.
Bis jetzt ohne Probleme. Würd ja auch unsinnig sein wenn man einen Schlafsack nicht "normal" waschen könnte oder?
Nach oben
bernydart
Meisterangler


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2006
Beiträge: 362

BeitragVerfasst am: So März 18, 2012 9:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da liegen aber Welten zwieschen. Die neuen HighTech Penntüten haben als Futter Fasern die behandelt sind damit sie keine Feuchtigkeit aufnemen können. Wenn man diese Penntüten falsch behandelt oder wäscht ist diese Versiegelung kaputt und fallen zusammen und somit ist die Penntüte wertlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
THør
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 03.01.2010
Beiträge: 82
Wohnort: Hagen a.T.W

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2012 6:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dann hole den Schlafsack aber früh genug wieder ab,
falls du dir nen neuen kaufen musst Wink

Mfg. Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2012 2:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
mach doch einfach ne Handwäsche in der Badewanne, das ist am schonensten, Pflegeanweisungen stehen normalerweise auch im Ettiket am Schlafsack.

Man sollte es aber nur machen wenn es wirklich nicht mehr geht, ansonsten kann man besser gut auslüften -> Mal auf die Wäscheleine oder beim Angeln in die Sonne legen und dann ne Febreeze Dusche... Wink

In normale Waschmaschinen passen die großen Penntüten sowieso nicht rein, da wirds mit ner normalen Mumie schon knapp.

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2012 8:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin!

Ich habe meine Schlafsäcke schon mal gewaschen (lassen)! Wink

So schonend und kalt wie möglich und ganz wichtig, ohneWeichspühler!

In die Sonne legen würde ich ihn nicht zu lange, weil das UV-Licht bei den neuen Penntüten nicht so gut ankommt, haben die mir bei Vagabund gesagt.

Gut lüften und dann ordendlich mit Febreeze eindieseln wirkt schon wunder.

Grüße, Gonzo
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Mo März 19, 2012 8:48 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
schoepsche
1. Fischereiaufseher


Offline

Anmeldedatum: 31.01.2009
Beiträge: 359
Wohnort: Hagen a.T.W

BeitragVerfasst am: Di März 20, 2012 5:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Waaaaaaaaaassssssssssssss,
Gonzo hat sogar mehrere Schlafsäcke ???????? Laughing Laughing Laughing

Ich dachte immer, der kommt gar nicht zum schlafen bei den ganzen Run`s

Spaß bei Seite, ich würde immer zur Reinigung gehen, weil
- schonende Reinigung
- Imprägnieren möglich
- falls Kaputt, sind die Versichert, dann gibt es neu.
_________________
! Esse nicht was du liebst, ich esse ja auch nicht deine Frau !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
crossi1973
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 568
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2012 8:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, nach langen überlegen und viel Googlen habe ich mich entschlossen meine Penntüte nicht zu waschen. Richtig lüften, nur das Kopfteil waschen und eine Febress dusche müssten reichen !!!

Danke für euere Tips und anregungen !!!

Gruß
Carsten
_________________
Es gibt immer was zu tun....packen wir es an !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2012 10:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Jungs!

Ist denke ich so das beste.

@ Schoepsche

ich habe ehrlich gesagt, so viele, dass ich garnicht mehr weiß wieviele es wirklich sind...
Ich habe früher mal ziemlich viel Glück gehabt und beim Pelzer gleich mehrmals zugeschlagen! Wink
Nichts desto trotz sind sie schon fast 10 Jahre alt und langsam echt uppe. Wenn die zu durchgelegen sind wärmen die auch nicht mehr, musste ich diesen Winter mehrmals feststellen! Wink *schlotter*

Wenn meine Bestände aufgbraucht sind, gibts den EVO Ventec und dann sollte ich erstmal ein paar Winter Ruhe haben! Wink

Im Sommer nehme ich überigens keinen Schlafsack, sonder nur ein Cover mit.

Grüße, Gonzo
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
THør
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 03.01.2010
Beiträge: 82
Wohnort: Hagen a.T.W

BeitragVerfasst am: Do März 22, 2012 7:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin !
Wenn ich das so lese, 10 Jahre alte Schlafsäcke, nicht waschen, sondern nur
lüften oder mit Febress eindieseln usw. ,
dann sollten wir das lieber in den Internen bereich verschieben Very Happy Wink

Mfg. Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
biglc
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 26.07.2007
Beiträge: 153
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: Do März 22, 2012 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

wenn man mal etwas googelt, erhält man immer wieder die selben Tipps: nicht in die chemische Reinigung geben, nicht mehr als 35 Grad heißes Wasser nehmen, im Trockner vorsichtig trocknen, nur im "Notfall" waschen, keinen Weichspüler verwenden.

@Gonzo

Mit dem Ventec mutierst du dann zum Wohnwagen- oder Kofferraumangler, hm?Wink
Der wiegt ja mehr als dein PB... Smile
_________________
Grüße
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savagear
Profi


Offline

Anmeldedatum: 05.04.2010
Beiträge: 282
Wohnort: Osnabrück+Belm

BeitragVerfasst am: So März 25, 2012 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn da Daunen Federn drinne sind nimmste 2 oder 3 Tennisbälle und gibst die mit in die Waschmaschiene. Ansonsten musst du auf dem wasch Hinweis schauen die da drinne sind, geht dann was schief ab zum Hersteller zurück schicken.
_________________
Fischer´s Fritze fischt frische Fische........
Ha ha ha ha noch nen Angler Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lestard
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 09.06.2010
Beiträge: 160
Wohnort: Hagen a.t.w

BeitragVerfasst am: Mi März 28, 2012 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wasche meine immer mit Wollprgramm in der Waschmaschiene und dann ab in den Trockner ,werden immer flauschig weich Very Happy

mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Mi März 28, 2012 8:38 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Tackle/Gerät Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group