OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Brassen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Angeltechniken
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 11:58 am    Titel: Brassen Antworten mit Zitat

Hallo freunde.
Kan mir jemand sagen wie man am besten brassen fangen kann ?
Z.B am poller und wo dort gute stellen dfür sind ?

gruß silko
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 4:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gaaaanz einfach:

Wegseite, zweite Stelle nach der Wende (Plattform). In der Dämmerung die Matchrute mit nem 2gr. Waggler und Knicklicht ausrüsten und gründlich mit grobem Grundfutter, kleinen Partikeln (gekochten Hanf, Dosenmais) und nem halben Liter Maden füttern. In der Dämmerung füttern, damit die letzten Kleinfische noch auf das Futter aufmerksam werden und Bambule machen. Sobald es dunkel wird, kommen dann die größeren auf den Platz.
nach jedem Biss mit Maden, gekochten Hanf und Dosenmais nachfüttern und nur hin und wieder mal kleine Bälle Grundfutter. Nimm nen 12er Haken und ne 20er Hauptschnur. Dann biste auf der sicheren Seite, falls mal nen größerer Pollerlachs oder nen Aal kommt. 3 Maden druff und los.
Du fängst so nicht ausschließlich Brassen, sondern genau so viele Schleien und auch immer mal wieder nen Aal.
Bei dem Hanf ist gaaanz wichtig, das er ca. 24 Stunden in Wasser eingeweicht und dann solange gekocht wurde, bis die kleinen weißen Keime aus der schwarzen Schale rausplatzen. Gut ist auch, wenn du auf ein Kg Hanf noch ungefähr 300gr Zucker vor dem Kochen ins Wasser kippst.
Ich habe die Viecher sonst oft als schon fast nervigen Beifang beim Karpfenangeln gehabt, wenn ich mit kleinen Boilies gefischt habe!

Das war sonst immer mein Schlachtplan für die Matchrute.
An der Plattform musst du auch garnich weit raus angeln. usst einfach mal loten und dann hinter der ersten Kante auf 1,70m fischen. Wichtig is noch, das der Haken ziemlich nah am Grund ist, aber nicht aufliegt und die Pose peinlich genau austariert ist.

Grüße, Gonzo

Frag mal BIG W, der hat sonst auch noch nen guten Geheimtip für Pollerbrassen! Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 5:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die tipps
will beim brassen angeln ne gute figur machen ( wird eh nichts Very Happy )
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Big.W
Moderator


Offline

Anmeldedatum: 11.11.2006
Beiträge: 555
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Salve
War mal vor einiger Zeit am Poller um 4 tage auf Karpfen zu angeln,hatte die stelle gleich während des Aufbauens mit Boilies und Hellfire Pellets gefüttert
nach ca.1 stunde fing das Theater an eine Brasse nach der anderen
Evil or Very Mad
Bei 12 Stück hatte ich aufgehört zu Zählen !!!!
Kleinste hatte ca.3pf Größte ca.6pf !!!
Beim Stippen vielleicht ganz toll aber beim Karpfen Angeln einfach nur Nervig
Twisted Evil
Also wenn Du viele Brassen haben willst dann Versuchs mal mit Hellfire Pellets zum Füttern und Mais made Kombie am Harken Idea
_________________
Don't kill what you love!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Mai 16, 2011 6:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

habe gehört du hast ein geheim tipp,
verräst du ihn mir oder war er das schon ? Very Happy
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Angeltechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group