OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was mache ich Falsch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Angeltechniken
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Apr 25, 2011 12:44 pm    Titel: Was mache ich Falsch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ich war heute wiedermal am Schwarzen See angeln, stippen, aber wieder mal ohne erfolg, die letzten 4 mal habe ich kein fang gehabt
nur anstupser oder ähnliches.
Ich farge mich was ich falsch mache?
ist mein vorfach zu kurs, oder irgendwas
kan mir wer helfen wo die typischen fehler liegen könnten?

Schönen gruß silko
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dante
Angler


Offline

Anmeldedatum: 30.10.2008
Beiträge: 36
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: Mo Apr 25, 2011 9:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

HI

Ich bin zwar kein Weltmeister im Stippen aber das hört sich für mich nach einem zu Großen Haken an oder zu viel Köder am Haken.

Ich kenne deine Montage nicht, daher kann ich nichts zu sagen.

Mein tipp ist einfach so fein wie es geht zu angeln.

- feine Pose 1-2 g ( meine meinung )
- Kleiner und spitzer Haken ( Gr. 12 oder feiner )
- Vorfachschnur bei 0,14 mm
- passende Rute natürlich auch.

Das sind jetzt meine beispiele.
geht natürlich auch anders.

Dann würd ich auch viel mit der Tiefe ausprobieren.
Ich fang immer so bei 2m an und guck dann mal was so geht.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
w1cked
Site Admin & Schriftführer


Offline

Anmeldedatum: 12.11.2006
Beiträge: 704
Wohnort: Hasbergen

BeitragVerfasst am: Mo Apr 25, 2011 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jepp, schön fein fischen, ich nehm zum Stippen meist nen 16er Haken oder kleiner, je nachdem, wie die Fische beißen.
Ich lote die zu beangelnde Stelle aus und fische dann ca 10 cm über Grund,
Wenn ich viele Fehlbisse habe, dann mach ich am 16 Haken eine Made quer drauf, ansonsten fische ich 2-3 Maden, je nach Hakengröße.
Musst man einfach mal ein bisschen probieren mit der Anzahl der Maden und der Hakengröße, kommt auch immer auf die jeweilige Situation an.
_________________
“Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit”
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Mo Apr 25, 2011 9:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin Moin!

Die Tips sind schon ganz gut!
Das mögen andere vielleicht anders sehen, aber ich denke, damit kann man mal erst leben.
Ansonsten einfach noch nen paar Tage warten!
Ich weiß von nen paar Anderen, dass die Fische am Poller gerade sehr schlecht beißen, weil sie am laichen sind. Die haben zur Zeit noch alles andere im Kopf, aber nicht Fressen! Einfach in ein oder zwei Wochen weiterprobieren. Dann sollte es wieder gut laufen! Wink

Dicke Fische, Gonzo
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 4:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das kling alles sehr gut, ja ich hatte im einen 14ner harken und meistens nur eine made.

ich habe noch ein problem und das ist meinstens das wen ich auswerfe (schwirgkeiten mit pendelwurf ne Gonzo (bekommst noch den döner)) das isch mein vorfach etc fehädert z.B an der Pose
kan mir da jemand helfen mit einer auswrrf technik oder co ?

danke gruß silko
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 5:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Silko
AM besten Überkopfwurf und mach ein kleines Schrotblei aufs Vorfach, dann verheddert es sich nicht so schnell. Und wenn die Rutenlänge es zulässt stell die Pose fest, also bis zum Stopper ziehen und dann noch einen STopper unterhalb einknoten (oder ein kleines Schrotblei).

Die Bebleiung immer so anbringen das das schwerste Blei als erstes nach dem Vorfach kommt, alle anderen mindestens gleichschwer oder leichter, so hat man weniger Tüdel.

Wichtig ist vorallem das man nah am ANfutter, also über Grund angelt und es gibt Tage da wollen selbst die Weißfische nicht richtig. Und Gonzo hat recht, die sollten z.Zt. mit dem Laichen beschäftigt sein, Weißfisch beißt dann so gut wie gar nicht mehr.

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

und wen ich einen leichte pose habe von sagen wir einem gramm ?
gibt es den 0,4 oder 0,2 gramm bleie ?
das neidrigste bei mir ist 0,8 g
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 7:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
1g Posen sind nicht für den Einsatz an einer normalen Stipprute mit Rolle geeignet, ausnahme ist ne Bolognese Rute.

Mach mal 1g Gewicht an deine normale Rute und versuch damit auszuwerfen, da kommt man keine 3m weit... Rolling Eyes

Solche Posen baut man an eine Kopfrute und da braucht man nicht wirklich werfen, einfach ablegen oder rauspendeln, dabei sind Verwicklungen äußerst selten.

Und es gibt genug Bleisortimente in denen sehr leichte Bleie <1g drin sind, hat jeder ANgelladen und gehört auch in den Gerätekasten von jedem Posenangler... Wink...so eins gehört dann auch ans Vorfach.

Vorsichtige Bisse sieht man sogar an 16g Wagglern wenn sie vernünftig bebleit sind, da kann ich die Stachelschweinpose zu Hause lassen... Wink...und so eine Montage wirft man übern ganzen See.

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 7:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Okey
aslo leichte pose
gut bleien
gut ausloten
und glück

das sind die dinge die ich benötige ?
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber mit was für Gerät angelst du denn, wie gesagt, man kann nur bis zu einem bestimmten Posengewicht gehen damit die Montage noch "angelbar" bleibt, ich würde sagen minimal 2,5g und damit bekommt man bei Wind arge Probleme und die Montage bleibt nicht auf dem Futterplatz.

Lieber nen leichten aber langen Waggler und das Vorfach ganz eben aufliegend, dann bleibt sie auch am Futterplatz.

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 11:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du dich mal regelmäßiger beim Jugendangeln blicken lassen würdest, wären diese Probleme Geschichte!
Einfach mal bei Hannes anklpfen und der erklärt dir das bestimmt!

Gegen deine Rechtschreibung kann allerdings nicht mal der was ausrichten! Wink

Grüße, Gonzo
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Di Apr 26, 2011 11:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Waaaaaaaaas!?

Da ist aber Nachsitzen angesagt!!! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mi Apr 27, 2011 5:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja mit der Rechtschreibung ist das echt schlimm,
das höre ich immer wieder.

Ich wollte eigentlich zum nächsten kommen oder es wenigstens versuchen, am 14 mai beim Raubfischangeln dabei zu sein, dann muss ich aber voher noch Einkaufen Wink
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Mai 09, 2011 1:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, Der Tag ist schön.
Also werde ich es heute nochmal versuchen, zwar mit mais ( da ich derzeit keinen möglichkeit habe zu specht zu kommen und mir maden zu kaufen (ich will auch ein auto)).
Alos wünscht mir glück das heute mal was beist Very Happy
werde euch hoffentlich sagen können das ich was gefangen habe.

gruß Silko
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SeeKuh
Wissender


Offline

Anmeldedatum: 11.05.2009
Beiträge: 105
Wohnort: Wallenhorst/ Hollage

BeitragVerfasst am: Mo Mai 09, 2011 7:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, Keine angst der liebe silko belibt euch erhalten.
Es hat endlich was gebissen.
Foto stelle ich bei bilder von usern rein Very Happy
Endlich

gruß
_________________
Das Leben ist kein forellenteich
Aber Geangelt wird trotzdem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Angeltechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group