OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aal

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Köder
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Olli
Angler


Offline

Anmeldedatum: 10.10.2009
Beiträge: 34
Wohnort: Wallenhorst

BeitragVerfasst am: Sa Aug 07, 2010 10:22 pm    Titel: Aal Antworten mit Zitat

Hey ,

kann mir jemand eine gute Montage für'n Poller auf Aal geben.
Und ob als Köder ein Tauwurm mit Honig genügt.

Ich bin für jeden Ratschlg dankbar. Very Happy Very Happy

Danke und
Bd am Wasser.......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mike
Angelkursteilnehmer


Offline

Anmeldedatum: 20.01.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Hollage

BeitragVerfasst am: Di Aug 10, 2010 10:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Olli,
Wenn Du Glück hast reichen Maden Wink
Mein Sohn hat beim Stippen nen Aal auf Pose/Made gefangen.
Ansonsten sollte der gute alte Tauwurm ausreichend sein bzw. ein kleiner Köderfisch oder Fetzen.

Gruß
Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
crispy9884
Profi


Offline

Anmeldedatum: 23.04.2009
Beiträge: 344
Wohnort: Bohmte

BeitragVerfasst am: Di Mai 24, 2011 3:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo
habe in einem forum gelesen das man mit tauwurm in lebertran getaucht gut fänge erzielt. hat das schonmal jemand versucht?
_________________
never change a running system!!!
Was ist der Unterschied zwischen Latein und Anglerlatein? - Latein ist eine tote Sprache, im Anglerlatein aber wachsen die Fische noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luecke3.0
Gewässerwart


Offline

Anmeldedatum: 06.03.2008
Beiträge: 1072
Wohnort: Holzhausen

BeitragVerfasst am: Di Mai 24, 2011 4:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
da braucht man keine Wissenschaft drauß machen, gute frische Würmer reichen, am besten selbst gebuddelt und legt in die Wurmdose immer etwas frisches Gras, dann bleiben die länger frisch und fit.

Man kann ja auch testen, jeweils eine Rute mit Maden, Wurm und Köderfisch/Fetzen und dann sieht man ja was am besten läuft... Wink

Gruß
Lücke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Köder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group