OSFC Forum Foren-Übersicht OSFC Forum
Offizielles Forum des Osnabrücker Sportfischerclubs 1968 e.V.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hilfsmittel zur Köderherstellung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Köder
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Darius Langschmidt
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 20.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Lotte

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 8:12 pm    Titel: Hilfsmittel zur Köderherstellung Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

mich interessiert es, welche mittel ihr so einsetzt um eure Murmeln zu fertigen? Es geht mir hier nicht wer die schönste Microwelle hat, oder 150 Boiliebuilder, sondern um Hilfsmittel wie z.B. Airgun, oder Boiliemaschine Friteuse ect.

Macht ihr euch Kilo für Kilo fertig oder wird es eine Massenproduktion?

Bin schon auf eure Antworten gespannt.
_________________
Wissen ist die Summe aller Erfahrungen.
Besuche mich: http://2bb-shop.de/

Lieben Gruß.

Darius.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gonzo
Angelpapst


Offline

Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 740
Wohnort: wo mein Zelt hinpasst...

BeitragVerfasst am: Mi März 12, 2008 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin!
Ich rolle meistens mit nem Kollegen zusammen! Und dann meistens wenigstens 15Kg!
Da ich wenig frostkapazität habe (kleiner Gefrierschrank) friere ich meistens nur ca. 10Kg auf einmal ein!

Zum produzieren benutze ich einen selbergebauten Motorfleischwolf und einen Mamutroller! Zum Kochen benutze ich einen großen Topf mit Wasser! Also ganz konventionell mit Wasser! Wink
Wenn man zu zweit rollt und etwas eingespielt ist, schaft man ca 10 Kg pro Stunde!

Und Du???
_________________
Tradition ist nicht das Wahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers!
www.carpforce.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Die 3. Generation
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 01.03.2008
Beiträge: 76
Wohnort: Bei mir

BeitragVerfasst am: Fr März 14, 2008 3:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich auch Exclamation

Nur mache ich immer nur je 100- 500g von dem Boilieteig, da ich mit den Größen sehr variiere und mir keinen Boilieroller zugelegt habe

ich meine auch: gibt es exakt runde Partikel oder Nüsse Question
Naturgemäß ist besser als Künstlich




ODER Question
_________________
Wer später bremst ist länger schnell !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Darius Langschmidt
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 20.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Lotte

BeitragVerfasst am: Fr März 14, 2008 8:31 pm    Titel: Die Form ist nicht immer entscheidend. Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.

Also die Form ist nicht entscheidend, die kugelrunden Boilies haben nur eine bessere Flugeigenschaft beim anfüttern. Vielleicht werden sie auch besser aufgenommen. Oft mache ich mir kissenförmige Futterboilies um auf Kanten oder Böschungen dieser zu füttern.
_________________
Wissen ist die Summe aller Erfahrungen.
Besuche mich: http://2bb-shop.de/

Lieben Gruß.

Darius.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shogun
Gast





BeitragVerfasst am: Fr März 14, 2008 11:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sehe ich auch so, mir (fast) völlig egal wie sie aussehen.
Nur der Hakenköder muss so beschaffen sein, dass der Haken optimal hakt.
Nach oben
Darius Langschmidt
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 20.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Lotte

BeitragVerfasst am: Sa März 15, 2008 7:33 pm    Titel: Meine Köderproduktion. Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Also ich mache meine "Würste" mit einer Airgun oder einer Mega-Airgun von Progresiv Baiting.

Mit Mamutrollern hab ich mich lange gequält. Dann hab ich mir eine Boiliemaschine gebaut. Die hab ich irgend wann mal an carp-fishing.de verkauft. Jetzt hab ich mir eine Maschine für 20 mm und 10 mm bestellt. Geliefert wird sie Mitte April. Micros mach ich nicht mehr, kochen tue ich immer seltener. Bei mir ist das Dämpfen Favorit. ist auch um vieles efektiver und schneller.
_________________
Wissen ist die Summe aller Erfahrungen.
Besuche mich: http://2bb-shop.de/

Lieben Gruß.

Darius.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shogun
Gast





BeitragVerfasst am: So März 16, 2008 8:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sag doch mal bescheid wenn du deine Maschine bekommen hast, würde ich mir mal gerne ansehen.
Kannst/darfst du bekannt geben was die Boiliemaschine gekostet hat?
Nach oben
biglc
1. Vorsitzender


Offline

Anmeldedatum: 26.07.2007
Beiträge: 153
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: So März 16, 2008 8:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

@Stephan
höre ich da raus, dass du deine Maschine demnächst ersetzen willst?
Grüße
peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shogun
Gast





BeitragVerfasst am: So März 16, 2008 12:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ne,Ne!
Aber ich habe nur eine Größe und vielleicht könnte man ja für wenig Geld eine andere Größe dazu bekommen!?
Nach oben
Darius Langschmidt
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 20.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Lotte

BeitragVerfasst am: So März 16, 2008 8:24 pm    Titel: Boiliemaschine Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

@Stephan: Die Maschine kostet mich 700€ mit Walzen für 20mm Boilies.

Dazu hab ich mir noch Walzen für 10mm Boilies gekauft die bei 175€ liegen.

Da es mein Kollege aus alten Cologne-Carp-Connection und Carpers-Comunity Zeiten vertreibt, haben wir uns schnell geeinigt.

Die Maschine kommt Mitte April.
_________________
Wissen ist die Summe aller Erfahrungen.
Besuche mich: http://2bb-shop.de/

Lieben Gruß.

Darius.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shogun
Gast





BeitragVerfasst am: Mo März 17, 2008 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch ein super Preis, wenn man bedenkt was alleine die Materialien kosten.
Wie gesagt, würde ich mir gerne mal ansehen.
Nach oben
Darius Langschmidt
Erfahrend


Offline

Anmeldedatum: 20.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Lotte

BeitragVerfasst am: Do März 20, 2008 9:10 pm    Titel: Kein Problem! Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

@ Stephan. Bist gerne Eingeladen!

@ All: Wer die Maschine sehen will, soll sich ruhig melden.
_________________
Wissen ist die Summe aller Erfahrungen.
Besuche mich: http://2bb-shop.de/

Lieben Gruß.

Darius.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    OSFC Forum Foren-Übersicht -> Köder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group